8. APRIL 2022
IN BONN #BCVUKAWELT

Tickets

VUKA Welt 2022

Unsere Zukunft wird so aussehen, wie wir sie gestalten

Wir veranstalten am 8. April 2022 dieses Bar Camp, um Menschen anzuregen, die Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft besser zu verstehen und für sich und ihre Organisationen (Unternehmen, Behörden, Kommunen, Verbände, Vereine) mögliche Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. Daher laden wir Dich hiermit herzlich ein, mit interessanten Menschen aus dem deutschsprachigen Europa, bei diesem BarCamp live dabei zu sein. Das BarCamp findet in den Räumen des LVR Landesmuseum in Bonn statt.

Das Thema im Jahre 2022 ist: Die Zukunft neu denken und gestalten

Nachlese vergangene VUKA Welt BarCamps

Spätestens seit dem 11. September 2001 leben wir in der VUKA Welt. So lautet die am US Army War College entwickelte Formel. Eigentlich war sie die Antwort auf den Zusammenbruch der UdSSR Anfang der 1990er Jahre. Populär wurde sie aber erst nach den Terror-Anschlägen von New York und Washington. Im unserem Bar Camp besprechen, behandeln und bearbeiten wir einen neuen Umgang mit einer immer unsicheren und komplexeren Welt in Wirtschaft und Gesellschaft. Twitter bitte unter #BCVUKAWELT

Volatilität bezieht sich auf die zunehmende Häufigkeit, Geschwindigkeit und das Ausmaß von (meist ungeplanten) Veränderungen.

Unsicherheit bedeutet das generell abnehmende Maß an Vorhersagbarkeit von Ereignissen in unserem privaten und beruflichen Leben.

Komplexität bezieht sich auf die steigende Anzahl von unterschiedlichen Verknüpfungen und Abhängigkeiten. Daher verlieren die Themen in unserem Leben ihre Berechenbarkeit und Planbarkeit.

Ambiguität beschreibt die Mehrdeutigkeit der Faktenlage, die falsche Interpretationen und Entscheidungen wahrscheinlicher macht.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

BarCamp

Bonn wird am 8. April 2022 wieder „VUKA Welt Stadt“. 

Das BarCamp wird als Präsenzveranstaltung im LVR Landesmuseum Museum Bonn, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn durchgeführt werden.

WAS IST EIN BARCAMP?

Ein BarCamp wird auch „Unkonferenz“ genannt. Das kommt daher, dass es kein fertiges Programm wie bei ‚normalen‘ Konferenzen gibt. Die Agenda in der Form einer Präsenzveranstaltung entsteht erst am Morgen des BarCamps selbst und jeder kann, darf und soll Diskussionen und Austausch über wichtige Themen mitgestalten. Bei Online BarCamps wird die Agenda-Funktion den Teilnehmern einige Tage vor der Veranstaltung geöffnet. Jeder Teilnehmer kann Vortragender und Zuhörer sein. Dadurch entsteht ein spannender Dialog auf Augenhöhe, der für alle Beteiligten eine echte Bereicherung ist.

FÜR WEN IST DAS BARCAMP?

Das VUKA-Welt BarCamp richtet sich an: Führungskräfte, Berater, Coaches, Interkulturalisten, Organisationsentwickler und alle Menschen, die nicht nur für die Zukunft der Arbeit offen sind. Wir laden Dich ein, gemeinsam mit uns an einem Tag online zu denken, zu diskutieren, Praxis auszuprobieren und Beispiele zu erörtern.

WAS NEHME ICH MIT?

Alle BarCamp-Teilnehmenden haben die Aufgabe und Möglichkeit, eigene Aspekte zur jeweiligen Themenstellung des BarCamps einzubringen – sei es in Form von Fragen, Ideen, Erfahrungen, Tools oder Theorien. Diese Themen können spontan vor Ort entwickelt oder vorbereitet zum VUKA Welt BarCamp mitgebracht werden. Idealerweise überlegst du dir im Vorfeld, was du konkret vorstellen und bearbeiten möchtest.

WIE NUTZE ICH DAS BARCAMP SINNVOLL ZUR AKQUISE?

Ein virtuelles Info-Board bietet Dir in der Zeit des BarCamps die Möglichkeit, eigene Produkte, digitale Visitenkarten, Broschüren, empfehlenswerte Literatur, Weiterbildungs- und Veranstaltungstipps, Beispielprojekte, Filme, Podcasts oder was auch immer Du den Anwesenden gern an die Hand geben möchtest, auszulegen. Wir werden zeitgerecht im Vorfeld darüber auch noch informieren.

BarCamp Regeln

  • Sprich über das BarCamp
  • Blogge oder twitter über das BarCamp unter #BCVUKAWELT
  • Schreibe Dein Thema und Deinen Namen in ein Sessionboard
  • Stelle Dich mit drei Hashtags vor
  • Es gibt so viele zeitgleiche Präsentationen wie es Räume gibt
  • Es gibt keine vorher festgelegten Präsentationen
  • Präsentationen dauern so lange bis das nächste beginnt
  • Dokumentiere die Session mit einfachen Mitteln

Programm

Unser
VUKA-Welt BarCamp 2022
ist eine eintägige Veranstaltung am
8.4.2022 von 09.00 bis 18:30 Uhr

Im nachfolgenden Zeitplan findest du noch keine konkreten Themen, denn diese ergeben sich typisch fürs BarCamp erst vor Ort.

  • 09:00 – 10:00 Uhr

Ankommen, Registrierung

  • 10:00 – 10:30 Uhr

Vorstellungsrunde

  • 10:30 – 11:00 Uhr

Sessionplanung

  • 11:00 – 13:00 Uhr

Sessionsphase 1

  • 13:00 – 14:00 Uhr

Pause, Zeit zum Netzwerken

  • 14:00 – 16:00 Uhr

Sessionsphase 2

  • 16:00 – 16:30 Uhr

Kaffepause

  • 16:30 – 17:30 Uhr

Sessionphase 3

  • 17:30 – 18:30 Uhr

Abschlussrunde, Auswertung, Erkentnisse

  • ca. 19 Uhr

Möglichkeit für ein Get-together

Getränke und Buffet sind in den Teilnehmergebühren enthalten.

Wichtige Frage: Muss ich wirklich pünktlich sein? Ja, bitte.

Tickets

EARLY BIRD TICKET bis 31.12.2021
120,00 Euro inkl. MwSt.

VORVERKAUFS TICKET
190,00 Euro inkl. MwSt.

VIP TICKET (Logo-Partnerschaft inkl. 3 Tickets)
1.050,00 Euro inkl. MwSt.

STUDENTEN TICKET (Eintritt gemeinsam mit Studentenausweis)
35,00 Euro inkl. MwSt.

Darin enthalten sind das BarCamp Package mit Buffet + Drinks. Für Menschen, die nicht in der Lage sind, diesen Betrag finanziell zu entrichten, melden sich bitte bei uns, wir finden eine Lösung!

Warum ist die Teilnahme so günstig, Konferenzen kosten oftmals über 900 Euro? Auch das ist Teil der BarCamp-Philosophie. Das BarCamp soll für jeden zugänglich sein, unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten. Der Austausch auf Augenhöhe steht im Vordergrund. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer, auch wir Organisatoren, etwas lernen und mit nach Hause nehmen. Angefangen von Kontakten bis hin zu ganz konkreten Ideen.

Location

VERANSTALTUNGSORT

LVR Landesmuseum Bonn
Colmantstraße 14-16
53115 Bonn

 

ANREISE

… mit der Bahn:

bis Bonn Hbf – alle 30 Min. z.B. von Köln aus

Vom Bahnsteig gelangst Du durch die Unterführung zum Ausgang an der Quantiusstraße – Fußweg in Summe ca. 400m

Die Treppe nach rechts oben nehmen.

Die Quantiusstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).

Der Quantiusstraße nach rechts bis zur Ecke Meckenheimer Allee folgen.

Die Meckenheimer Allee überqueren.

Die Colmantstraße überqueren (Zebrastreifen vorhanden).

Der Straße nach links folgen.

Das Museum liegt nach 100 Metern auf der rechten Seite.

 

… mit dem Pkw von Köln aus:

Von Köln über die A59 zum Autobahndreieck Bonn-Beuel.

Danach weiter über die A565 bis zur Abfahrt Bonn-Endenich fahren.

Dort links abbiegen.

Danach durch den Kreisverkehr geradeaus über die Endenicher Straße fahren und in Richtung Innenstadt halten.

Rechts auf den Wittelsbacher Ring biegen.

Die dritte Straße rechts abbiegen zum Beethovenplatz.

Dann direkt links auf die Endenicher Allee abbiegen und geradeaus in die Colmantstraße fahren.

Hinweis: Es gibt keine Abbiegemöglichkeit vom Wittelsbacher Ring links in die Colmantstraße).

Parkhaus + Parkplatz LVR

in der Tiefgarage des LVR-LandesMuseums Bonn stehen 70 PKW-Stellplätze für Besucherinnen und Besucher zur Verfügung.

Die Anfahrt ist über die Colmantstraße möglich und ist links vom Gebäude beschildert.

Preise für die Tiefgarage: Stundensatz 1,60 Euro – Rabattierter Tagessatz 3,50 Euro für unsere Gäste von Veranstaltungen

Die Tiefgarage des Museums ist leider nicht barrierefrei.

Die Tiefgarage verfügt über keinen Aufzug.

Sie ist ausschließlich über ein Treppenhaus oder die Rampen für die Autos zu erreichen.

Vor dem Museumsgebäude befinden sich auf der rechten Seite des Vorplatzes drei Behindertenparkplätze

Parkplatz Hauptbahnhof 

Weiterfahrt in Richtung Quantiusstrasse – direkt neben Bonn Hauptbahnhof

LVR Landesmuseum Bonn, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn

NOCH

000 days 00 hours 00 minutes 00 seconds

BIS ZUM START

Fragen & Anworten

KANN ICH EIN TICKET STORNIEREN?

Nein, das geht leider aus organisatorischen Gründen nicht. Wir bestellen die Anzahl der BackCamp Packages anhand der eingegangenen Anmeldungen. Aber vielleicht kennst Du jemanden, der Dein Ticket übernimmt? Dann gib uns bitte Bescheid und sende uns einfach eine Email.

Solltest Du noch offene Fragen haben, schreib uns einfach!

INTERESSIERT DICH DAS THEMA BARCAMP?

Wenn Dich das Thema BarCamp interessiert, findest Du nachfolgend eine Liste von BarCamps in der DACH Region: https://www.barcamp-liste.de

MUSS ICH WIRKLICH EINEN VORTRAG HALTEN?

Nein. Nicht zwingend. Aber schön wäre es schon, wenn Du eine Session hieltest. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, sich auf einem BarCamp zu beteiligen. Suche Dir jemanden, mit dem Du zusammen eine Session halten kannst. Oder stelle Fragen: „Ich habe Erfahrung X mit Thema Y.
„Wer möchte sich zum Thema XY austauschen?“

WAS BEINHALTET EIN VIP-TICKET?

Wenn Du unser VUKAWelt BarCamp als Logopartner unterstützen möchtest, erscheint der Name inkl. Logo auf allen unseren Aussendungen inkl. der Website. Darüber hinaus erhältst Du 3 Gratistickets.

ICH MÖCHTE EINEN WERBEVORTRAG HALTEN, GEHT DAS?

Sorry, die Veranstaltung ist nicht zum Verkaufen da. Du kannst allerdings eine Session anbieten, in der Du fragst, wie Du Deine Werbevorträge verbessern kannst. Du möchte ein Honorar für Deinen Vortrag. Das geht nicht, das würde dem Prinzip der Augenhöhe widersprechen. Kurz gesagt: Barcamp ist das, was Du daraus machst!

ZU MEINER SESSION KOMMEN NUR WENIG LEUTE, IST DAS SCHLIMM?

Nein. Es gilt die Regel „Wer auch immer da ist, ist richtig.“ Oft sind die kleinen Sessions die inspirierendsten.

Infos

BILDRECHTE

Im Rahmen der Veranstaltung werden ggf. Fotos von Dir als Teilnehmer erstellt. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass dabei entstandene Bilder zur Veröffentlichung und Verbreitung in den Medien im Zusammenhang mit der Veranstaltung ohne zeitliche und örtliche mediale Beschränkung durch uns als Veranstalter verwendet werden können. Mit Deinem Besuch des BarCamps willigst Du in die unentgeltliche Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise ein und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung durch die betreffende Person bedarf. Bei Nichteinverständnis bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei dem für die Motivsuche verantwortlichen Medienvertreter oder Fotografen.

DATENSCHUTZ

Wir als Veranstalter schützen die personenbezogenen Daten der Teilnehmer und treffen alle erforderlichen Maßnahmen für deren Schutz. Die Daten werden von XING Events und unserem Veranstaltungsteam zur Veranstaltungsorganisation erhoben und verwendet, nicht aber an Dritte weitergegeben.

VUKA Statements

Kooperationspartner + Sponsoren